Laden

WordPress 5.3.2 Wartungsrelease

WordPress 5.3.2 ist jetzt verfügbar! Dieses Wartungsrelease enthält 5 Korrekturen und Verbesserungen. WordPress 5.3.2 ist ein kurzzyklisches Wartungsrelease. Das nächste große Release wird die Version 5.4 sein.

Wartungs-Updates
Kurz nachdem WordPress 5.3.1 veröffentlicht wurde, wurden einige Trac-Tickets mit hohem Schweregrad geöffnet. Das Core-Team plante diesen sehr kurzfristigen Wartungsrelease, um diese Probleme zu beheben.

Hauptthemen, die in 5.3.2. behandelt werden:

  • Datum/Uhrzeit: Stellt sicher, dass get_feed_build_date() ein modifiziertes Post-Objekt mit ungültigem Datum korrekt behandelt.
  • Uploads: Kollisionen bei Dateinamen in wp_unique_filename() verhindern, wenn Dateien mit großgeschriebener Dateiendung auf Systemen hochgeladen werden, die nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden.
  • Medien: Korrigiert PHP-Warnungen in wp_unique_filename(), wenn das Zielverzeichnis nicht lesbar ist.
  • Verwaltung: Korrigiert die Farben in allen Farbschemata für Schaltflächen mit der Klasse .active.
  • Beiträge, Beitragsarten: Verwendet in wp_insert_post() bei der Überprüfung des Beitragsdatums zum Setzen des Status future oder publish einen geeigneten Deltavergleich.
19. Dezember 2019

Über michÜber mich

CMS ist mein Leben

Als Medieninformatiker und Frontend-Entwickler in einer Agentur, liegt es in der Natur der Sache sich täglich mit Content Management Systemen (kurz CMS) zu beschäftigen. Hierbei werden alle Bereiche von Design, Umsetzung, Sicherheit und Problemlösung abgedeckt.

Da viele Fragen bei Schulungen immer wieder auftreten, möchte ich auf dieser Webseite, die passenden Lösungen anbieten. Kostenlose Video Tutorials zeigen Schritt für Schritt den Weg zum Ziel und dieses nicht nur oberflächlich, sondern im Detail. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem CMS WordPress.

Also, viel Spaß.

  • 0%
    WORDPRESS
  • 0%
    WOOCOMMERCE (auch wenn im eigentlichen Sinne kein CMS)
  • 0%
    JOOMLA
  • 0%
    TYPO3
  • 0%
    DRUPAL

WordPress bietet neben vielen kostenlosen Plugins, eine extrem gute und motivierte Community. Hier bleiben die wenigsten Fragen lange unbeantwortet. Wer Zeit und Lust hat sich hier zu engagieren, ist gerne gesehen und kann viele Bereiche näher kennenlernen.

Der auf dieser Webseite befindliche Kontakt Button (Floating Contact Button) ist von mir entwickelt worden und kann kostenlos als Plugin für die eigene Webseite genutzt werden.

Floating Contact Button

Über michÜber mich

CMS ist mein Leben

Als Medieninformatiker und Frontend-Entwickler in einer Agentur, liegt es in der Natur der Sache sich täglich mit Content Management Systemen (kurz CMS) zu beschäftigen. Hierbei werden alle Bereiche von Design, Umsetzung, Sicherheit und Problemlösung abgedeckt.

Da viele Fragen bei Schulungen immer wieder auftreten, möchte ich auf dieser Webseite, die passenden Lösungen anbieten. Kostenlose Video Tutorials zeigen Schritt für Schritt den Weg zum Ziel und dieses nicht nur oberflächlich, sondern im Detail. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem CMS WordPress.

Also, viel Spaß.

  • 0%
    WORDPRESS
  • 0%
    WOOCOMMERCE (auch wenn im eigentlichen Sinne kein CMS)
  • 0%
    JOOMLA
  • 0%
    TYPO3
  • 0%
    DRUPAL

WordPress bietet neben vielen kostenlosen Plugins, eine extrem gute und motivierte Community. Hier bleiben die wenigsten Fragen lange unbeantwortet. Wer Zeit und Lust hat sich hier zu engagieren, ist gerne gesehen und kann viele Bereiche näher kennenlernen.

Der auf dieser Webseite befindliche Kontakt Button (Floating Contact Button) ist von mir entwickelt worden und kann kostenlos als Plugin für die eigene Webseite genutzt werden.

Floating Contact Button